Ulrich Hofmann vom gleichnamigen Gaildorfer Busunternehmen ist mit einer Bitte an die Stadt Gaildorf herangetreten: An der Bushaltestelle auf der Seite des Schulzentrums komme es regelmäßig zu gefährlichen Situationen, wenn zwei Busse hintereinanderstehen und gleichzeitig Autos von der Kochwiese kommend herausfahren wollen. Zudem kreuzen Schüler den Weg, die von ihren Eltern abgeholt werden oder in Richtung Innenstadt unterwegs sind. Sein Lö...