Auf den Bahnstrecken Aalen - Essingen und Schwäbisch Gmünd - Lorch stehen zwischen Montag, 24. August, und Freitag, 11. September, Gleisbauarbeiten an. Investiert werden rund 500000 Euro.

Aufgrund der Arbeiten steht nur ein Streckengleis zur Verfügung und es kommt zwischen Aalen und Essingen am Samstag, 29. August, und Sonntag, 30. August, zu Änderungen im Zugverkehr. Bei der Regional-Express-(RE)-Linie Aalen-Stuttgart entfällt der Halt in Mögglingen. Zwischen Mögglingen und Böbingen (Rems) fahren Ersatzbusse. Auf dem Streckenabschnitt Schwäbisch Gmünd - Lorch fahren am Samstag, 5. September, und Sonntag, 6. September die Züge der RE-Linie Aalen - Stuttgart ab Stuttgart und Aalen nach einem geänderten Fahrplan. Die Busse halten in Mögglingen und Böbingen (Rems) am Bahnhof. Einzelheiten zu den Änderungen gibt es auf Aushängen an den Bahnhöfen sowie unter www.bahn.de/bauarbeiten, beim Kundendialog DB Regio unter 0711/2092-7087, und zwar montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr, unter 0180/6 99 66 33.