Gaildorf / RS  Uhr
Von Klassik über das Musical zum Märchen reicht das Spektrum der Gaildorfer Schlosskonzerte. Den Saison-Auftakt macht das Haller Sinfonieorchester.

Schon zur Tradition geworden ist das Konzert mit dem Schwäbisch Haller Sinfonieorchester unter der Leitung von Benjamin Lack. Dieses Jahr findet es am Montag, 3. Oktober, ab 18 Uhr in der Limpurghalle in Gaildorf statt. Solistin ist die junge Cellistin Lea Vielhaber. Das Sinfonieorchester wird das Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll opus 129 von Robert Schumann und von Antonin Dvorák die 5. Sinfonie opus 76 darbieten.

Am Freitag, 21. Oktober, wird die Sängerin Ines Weidenbacher, mit ihrem Kollegen Heiko Ottenbacher und dem Pianisten Matthias Egner, die Besucher in die Welt der Musicals entführen. „Wicked“, „Elisabeth“, „Mamma Mia“, „Rocky“, „Moulin Rouge“, „Tarzan“ und viele andere Musicals werden in Ausschnitten erklingen.  Die studierte Musical-Interpretin Ines Weidenbacher ist regional bekannt durch ihre „Musical Night“ im Haller-Neubausaal und viele andere Projekte. Das Konzert findet im Wurmbrandsaal statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

„Märchen aus alter Zeit…nicht nur für Erwachsene“, so heißt es am Samstag, 3. Dezember, ab 18.30 Uhr im Wurmbrandsaal des Alten Schlosses. Die musikalische Umrahmung wird von Schülern der Musikschule Gaildorf ausgeführt. Märchen berühren mit ihren archaischen Bildern unsere Seele. Die Diplom-Sozialpädagogin Diana Monson stellt Märchen aus verschiedenen Ländern vor.

Das Neujahrskonzert 2017, ein Höhepunkt bei den Gaildorfer Schlosskonzerten, wird von der  Stadtkapelle Gaildorf unter der Leitung von Hans Kriso gestaltet. Mit beliebten Melodien und bekannten Weisen möchte die Kapelle ihre Zuhörer verzaubern und bei guter Laune auf das neue Jahr einstimmen. Das Konzert findet in der Limpurghalle Gaildorf statt, Beginn des Konzertes ist um 17 Uhr.

Info Karten für die Konzerte gibt es im Vorverkauf bei: Buchhandlung Schagemann (samstags geöffnet bis 12 Uhr), im VHS-Büro im Alten Schloss in Gaildorf, im Bürgerbüro im Rathaus Gaildorf  sowie bei der Sparkasse Gaildorf.