Gaildorf Gaildorfer feiern einen stimmungsvollen Motocross-Auftakt

Hoch die Arme und aufs in Motocross-Wochenende. Die "Schanzenrebellen" sorgten gestern im Festzelt auf der "Wacht" für Stimmung.
Hoch die Arme und aufs in Motocross-Wochenende. Die "Schanzenrebellen" sorgten gestern im Festzelt auf der "Wacht" für Stimmung. © Foto: Peter Lindau
Gaildorf / PIN 04.09.2015

Auf geht's ins 52. Gaildorfer Motocross-Wochenende: Mit dem bunten Nachmittag hat die bekannte Motorsportveranstaltung gestern Nachmittag offiziell begonnen. Für den MSC Gaildorf begrüßte Vereinsvorsitzender Ralf Schweda zusammen mit Bürgermeister Frank Zimmermann rund 600 Seniorinnen und Senioren im großen Festzelt auf der "Wacht". Die Gäste aus Gaildorf und dem gesamten Limpurger Land freuten sich über kostenlosen Kaffee und Kuchen. Für das gesamte Rennwochenende erwartet der MSC Gaildorf wieder bis zu 20 000 Besucher. Heute gibt's mit der Präsentation des Nations-Team ein erster Highlight. Siehe dazu Seite 27.