Er schreibe, wie er male, „indem ich einen Pinsel in die Hand nehme und anfange“. Im April letzten Jahres hat Diethelm Reichart diesen Satz im Gespräch mit unserer Zeitung gesagt. Er lebte in einem Mehrgenerationenhaus in Stuttgart; es ging ihm gut, nur das Kindergeschrei im Hof vermisse er. Di...