Wie die Polizei mitteilt, wurde am Dienstag gegen 23.30 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus am Marktplatz in Gaildorf gemeldet. Offenbar war dort im zweiten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Gaildorf rückte mit zehn Fahrzeugen und 46 Einsatzkräften an. Auch der Rettungsdienst und die Polizei waren vor Ort. Eine 81-jährige Seniorin wurde leblos aus der Wohnung geborgen - sie starb offenbar durch das Feuer. Der Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.