Aufmerksamkeit erregt neben vielen anderen Bauteilen des Gaildorfer Alten Schlosses auch der schmale steinerne Bogen, der den Graben zwischen dem als Bücherei genutzten Fachwerkgebäude und dem Schloss überspannt. Ein Tor vielleicht? Der Bauhistoriker Gerd Schäfer verneint. Es handelt sich seinen...