Gaildorf Fröhliches Familienfest in Aussicht

Gaildorf / KA 17.10.2014
Streetworker Mthunzi Fesi und der Rapper Naki treten morgen gemeinsam beim Flohmarkt auf - und das ist nur ein Programmpunkt.

Carmelo Margarone hat sich nicht allein als Gaildorfer Pizzabäcker einen Namen gemacht. Der Künstler malt vorzugsweise Gesichter und Szenen vom Leben in der Stadt. Für den Flohmarkt bringt er sich gleich doppelt ein: Er backt Pizza und schenkt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika" 20 Bilder zum Verkaufen. Heute kommt eine Delegation des TAHV und baut die Bühne auf. Dort wird beim Flohmarkt am morgigen Samstag Aerobic und Rope-Skipping zu sehen sein. Streetworker Mthunzi Fesi performt einen Solotrack mit dem Rapper Naki. Zusammen sind sie zwar noch nicht aufgetreten, aber beide haben Bühnenerfahrung. "Eine Zugabe ist drin", meint Naki, "ein Lied geht noch". Die Musikanlage stellen diesmal Josef Singer und die Kulturschmiede zur Verfügung. Ärzte aus dem Limpurger Land, konkret acht Allgemeinmediziner aus Gaildorf und Fichtenberg, ein Zahnarzt und drei Veterinäre, wetten gegen Gaildorf hilft, dass 50 Kinder auf der Bühne ein afrikanisches Lied singen - das passiert um 14.15 Uhr. Die Musikschule Schwäbischer Wald/Limpurger Land unterstützt die Wette, und sie spendet den Erlös vom Kuchenverkauf von ihrem Tag der offenen Tür letzten Sonntag. Die Parkschule hat auch ein Projekt für "Gaildorf hilft Afrika" in Vorbereitung. Die "German Doctors" können sich also auf ein stattliches Sümmchen freuen, denn für ihre Arbeit in Sierra Leone ist der Erlös bestimmt. Info Für den Flohmarkt am Samstag können heute von 17 bis 19 Uhr Sachen in der Körhalle abgegeben werden. Der Flohmarkt geht von 10 bis 18 Uhr. Wer für "Gaildorf hilft Afrika" spenden will: IBAN 29 6229 0110 0100 1110 09.