Friedenslicht in Gaildorf eingetroffen

PEZ/FOTO: LEONI ZOTT 19.12.2013

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist in Gaildorf eingetroffen. Die Pfadfinder hatten es in Stuttgart abgeholt und per Bahn ins Limpurger Land transportiert. Zeitgleich fand in der Stadtkirche eine Andacht statt. Pfarrer Sascha Michalek sprach dabei am Beispiel der heiligen Familie über das Thema Asyl.