Wasserspiele, Pizza backen, Pferde streicheln – seit dem 1. Juli sind Ferienlager und -programme nach aktueller Corona-Verordnung möglich. Die Kommunen im Limpurger Land mussten bereits im Voraus mit den Planungen beginnen – in der Ungewissheit, ob sie diese tatsächlich im Sommer in die Tat umsetzen können. Umso mehr freuen sich die Organisatoren, dass es bald losgehen kann.
Die Stadt Gaildorf hat 50 Angebote auf die Beine gestellt. Bis zum...