Fahrradfahrer rammt stehendes Auto

SWP 05.06.2012

Fichtenberg - Ein 13-jähriger Fahrradfahrer ist am Sonntag gegen 18 Uhr in Fichtenberg gegen ein stehendes Auto gefahren. Der Junge blieb unverletzt, am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Radler sei von der Haupt- in die Tälestraße eingebogen und habe dabei das Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt" missachtet, teilt die Polizei mit.

-