Gemeinderat Stellplätze und Halle

Das Gelände nordwestlich des Kreisels könnte bald anders aussehen.
Das Gelände nordwestlich des Kreisels könnte bald anders aussehen. © Foto: Brigitte Hofmann
Oberrot / hof 06.10.2017
Gemeinderat: Für eine Fläche in Oberrot wird ein Bebauungsplan erstellt.

Die freie Fläche zwischen der Nördlichen Entlastungsstraße (Umgehungsstraße) und der Zweisimmenstraße im Bereich des Kreisels könnte bald ein anderes Gesicht bekommen. Eine örtliche Firma möchte dort eine LKW-Stellplatzanlage und eine Halle errichten. Die Verwaltung befürwortet, die Arrondierungsfläche in das Gewerbegebiet Herbstwiesen einzubeziehen. Voraussetzung ist die Aufstellung eines Bebauungsplans.

In der Juli-Sitzung hatte der Gemeinderat die ersten Schritte eingeleitet und den Planungsauftrag an das Büro „mquadrat“ in Bad Boll vergeben. Jetzt musste die Sache noch formal beschlossen werden, was bei einer Enthaltung auch geschah. Der Planungsentwurf „Herbstwiesen, 4. Änderung“ wird öffentlich ausgelegt und auf die Website der Gemeinde www.oberrot.de gestellt.