Mutlangen Drei neue Azubis bei der Raiffeisenbank Mutlangen

Mutlangen / SWP 05.09.2014
Die erste Alltagsluft haben die drei neuen Auszubildenden Christopher Link, Sandrin Weller und Felix Preiß am 1. September bei der Raiffeisenbank Mutlangen eG geschnuppert

Die erste Alltagsluft haben die drei neuen Auszubildenden Christopher Link, Sandrin Weller und Felix Preiß am 1. September bei der Raiffeisenbank Mutlangen eG geschnuppert. Bei der Tour durch das Geschäftsgebiet und der Vorstellung in den Ortsbanken wurden bereits erste Eindrücke gesammelt. Gleich in der ersten Woche steht der Besuch des Azubi-Startseminars der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis an. Hier lernen sich die Auszubildenden aller Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis kennen, und es wird auch schon erstes Basiswissen vermittelt. Die Raiffeisenbank Mutlangen wünscht den drei "Neuen" viel Spaß und Erfolg in ihrer Ausbildung. Mit über 20.000 Kunden und einer Bilanzsumme von rund 314 Millionen Euro ist sie nach eigenen Angaben die größte in Ost-Württemberg.