Gaildorf Die Rückkehr der "Hammerband"

SWP 23.08.2014

Sie waren d i e Entdeckung beim Bluesfest 2013 - und nebenbei haben sie auch den Altersdurchschnitt auf der Gaildorfer Kocherwiese beträchtlich gesenkt: Die "Delta Saints" aus Nashville haben mit ihrer temperamentvollen Mischung aus Blues, RocknRoll, Soul und Country das Publikum aufgemischt wie keine zweite Band an diesem an musikalischen Aufregern gewiss nicht armen Festival. Jetzt kommen sie wieder: Am 20. September werden die "Delta Saints" im Kernersaal in der Limpurghalle auftreten. Dass die Kulturschmiede das Konzert vom Häberlen in den ungleich größeren Kernersaal verlegen musste, erklärt sich durch die enorme Nachfrage nach Karten. Kurz nachdem bekannt wurde, dass die "Hammerband vom 23. Bluesfest" (Kulturschmiede) auf ihrer Tournee durch die Metropolen Europas auch einen Abstecher nach Gaildorf machen würden, zeichnete sich ab, dass der Platz im Häberlen bei Weitem nicht ausreichen würde. Aber auch im Kernersaal dürfte es eng werden. Die Kulturschmiede empfiehlt daher "ernsthaft", sich frühzeitig Karten zu sichern.

Info Kartenreservierungen bei Anne Kauer, Telefon: 0 79 43/94 38 631, Email: annekauer@gmx.net.