Gaildorf Die Kandidaten stellen sich den Gaildorfern vor

SWP 08.07.2014

Heute Abend können sich interessierte Gaildorferinnen und Gaildorfer ein Bild von den vier Männern machen, die am 20. Juli zum Bürgermeister gewählt werden wollen. Die öffentliche Bewerbervorstellung geht im Schenk-Albrecht-Saal der Limpurghalle über die Bühne. Beginn ist um 19 Uhr, Ende auf jeden Fall rechtzeitig vor Anpfiff des Halbfinalspiels der deutschen Elf gegen Brasilien.

Die Kandidaten haben Gelegenheit, sich in der Reihenfolge des Eingangs ihrer Bewerbungen vorzustellen: Beigeordneter Frank Zimmermann aus Gaildorf, der aus Waiblingen stammende Dauerkandidat und Kaufmann Rüdiger Roger Widmann, Oliver Taschowsky, Pflegekraft und Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) aus Kernen, sowie der Schwäbisch Haller Jurist und SPD-Landtagsabgeordnete Nikolaos Sakellariou. Eine öffentliche Diskussion im Anschluss an die Kandidatenvorstellung findet nicht statt.