Kultur Die Gaildorfer Adventsmomente

Gaildorf / rs 15.12.2018

Festlich barock wird es an diesem Sonntag, spätnachmittags um 17 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche in Gaildorf. Das traditionelle Konzert am dritten Adventssonntag wird erstmals unter dem Titel „Gaildorfer Adventsmomente“ stehen.

Zu hören sein werden im Rahmen dieser kleinen kirchenmusikalischen Premiere verschiedene Chor- und Orchesterwerke der berühmten Komponisten Georg Philipp Telemann (1681-1767), Benedetto Giacomo Marcello (1686-1739) und Antonio Lucio Vivaldi (1678-1741).

Die Kirchengemeinde wie auch die Kantorei sind froh darüber, dass sie nach dem Weggang von Bezirkskantorin Mirjam Scheider mit Marie Sophie Goltz aus Stuttgart eine kompetente Musikerin für die Interimszeit gefunden haben. Sie hatte sich auch bereit erklärt, das bereits im Frühjahr geplante Konzert mit den Mitwirkenden einzustudieren und auszurichten.

Die Mitwirkenden dieses Konzertabends sind Aline Wilhelmy (Sopran), Livia Kretschmann (Mezzosopran) und Luc Durand (Oboe) sowie die Sängerinnen und Sänger der Gaildorfer Kantorei und die Gaildorfer Hofmusik, bestehend aus Instrumentalisten des Ensembles „Musica Viva Stuttgart“ unter der Gesamtleitung von Marie Sophie Goltz.

Der Eintritt für dieses Konzert ist frei. Spenden für die Arbeit der Kirchenmusik werden am Ausgang erbeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel