Gaildorf Der Schlüssel zur Bildung

Gaildorf / SWP 14.10.2014

Endlich Schulkind: Die meisten Erstklässler freuen sich auf die Schule und am meisten freuen sie sich darauf, endlich Lesen zu lernen. Lesen wie die Großen, denn Lesen ist wichtig, Lesen ist toll, Lesen ist der Schlüssel zur Bildung. Wer nicht oder nur schlecht lesen kann, ist benachteiligt, egal ob in der Schule oder später im Leben. Aber Lesenlernen ist manchmal mühsam und die Kinder brauchen dafür Hilfe und Unterstützung - auch von außerhalb der Schule. Weil auch die Buchhandlung Schagemann und die Stadtbücherei Gaildorf die Kinder neugierig auf Lesen machen wollen, verteilen sie gemeinsam in den nächsten Tagen an jeden Gaildorfer Erstklässler eine Lesetüte. Diese ist gefüllt mit zwei Gutscheinen für ein Erstlesebuch plus eine Lesekarte der Stadtbücherei und einem Brief an die Eltern mit einigen Tipps, wie sie ihr Kind beim Lesenlernen unterstützen können.