Schwäbisch Gmünd Chris de Burgh kommt zur Gartenschau nach Gmünd

Chris de Burgh.
Chris de Burgh. © Foto: Kessler
Schwäbisch Gmünd / SWP 30.12.2013

Ein besonderer Ehrengast wird zur Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd erwartet: Der irische Sänger Chris de Burgh gibt am Dienstag, 22. Juli, ab 20 Uhr mit seiner Band im Stadtgarten ein Konzert. Hans-Peter Spitznagel von der Landesgartenschau und Veranstalter Rolf Weinmann freuen sich sehr über diesen musikalischen Höhepunkt. Eintrittskarten gibt es ab sofort beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.provinztour.de. Ticket-Hotline: 0 71 71 / 6 03 42 50.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel