Automobil Dreh des Driftsportvideos „Return to Driftenberg“

Foto: Mitarbeiter der Gaildorfer Sicherheitsfirma Defense 24 mit Mareike Fox.
© Foto: Richard Färber
Mareike Fox (Bild). Regie führt Rikki Doughty. Das Bild zeigt Fox mit ihrem eigenen GT-R.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Liam Doran mit Christina Gabriel, Markenmanagerin der KW-Firma ST suspensions, die den Film produzier.t
© Foto: Richard Färber
Fichtenbergs Bürgermeister Roland Miola mit dem Baggsys Nissan.
© Foto: Richard Färber
Liam Doran mit dem Fichtenberger Bürgermeister Roland Miola.
© Foto: Richard Färber
Impressionen vom Dreh des Driftsport-Videoclips „Return to Driftenberg“.
© Foto: Richard Färber
Fichtenberg / 19. Juli 2019, 15:41 Uhr

Im Rauhenzainbachtal bei Fichtenberg wird der Driftsport-Videoclip „Return to Driftenberg“ gedreht. Stars sind Steve "Baggsy" Biagioni und sein 1200-PS-starker Nissan GT-R, die Rallye Cross-Fahrer Liam Doran und Andreas Bakkerud, die zwei Polizisten spielen, und das Erotikmodel Mareike Fox. Regie führt Rikki Doughty.