Gaildorf Kneipenschlägerei: Am Boden liegende Frau getreten

Gaildorf / pol 13.08.2018

Häftling tritt Frau am Boden

Am Sonntag gegen Viertel vor 4 Uhr hat in einem Gaildorfer Bistro in der Schloßstraße ein 23-Jähriger einer Frau ins Gesicht geschlagen und nach ihr getreten, als die 32-Jährige am Boden lag. Anschließend flüchtete er aus dem Lokal. Das teilte die Polizei mit.

Durch die Beamten konnte der 23-Jährige an der Adresse seiner Eltern festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass der 23-Jährige aktuell eine Haftstrafe im offenen Vollzug zu verbüßen hat. Aufgrund der begangenen Straftaten wurde er noch in der Nacht an die Justizvollzugsanstalt überstellt.

Mann mit Bierglas beworfen

Bereits um kurz vor 2 Uhr kam es in einer weiteren Kneipe in der Schloßstraße zu einer Auseinandersetzung, bei welcher ein 57-jähriger Mann verletzt wurde. Nach Zeugenaussagen provozierte der alkoholisierte 57-Jährige einen 36-Jährigen, der dann sein Bierglas nach dem 57-Jährigen warf und ihn am Kopf traf.

Der 57-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Glaswerfer konnte durch die Polizei ermittelt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel