Eutendorf/Ottendorf Ab Mittwoch "Gemeinsam in Bewegung"

Heinz Feuchter vom Seniorenkreis Eutendorf/Ottendorf leitet den Bewegungstreff am Mittwoch. Foto: ka
Heinz Feuchter vom Seniorenkreis Eutendorf/Ottendorf leitet den Bewegungstreff am Mittwoch. Foto: ka
Eutendorf/Ottendorf / CORNELIA KAUFHOLD 17.03.2015
In China machen es Millionen - in Parks sieht man Menschen aller Altersklassen beim Tai-Chi. Auf dem Hallengelände in Ottendorf tun es ihnen die Senioren gleich - erstmals am morgigen Mittwochvormittag.

Heinz Feuchter streckt den rechten Arm in die Höhe, den linken nach unten, dehnt seinen Körper leicht nach links, atmet tief ein. "Sport tut gut", sagt der 70-Jährige, "vor allem für ältere Leute ist Bewegung sehr wichtig." Der Eutendorfer Ruheständler hat sich fortgebildet und zitiert Professor Dr. Martin Runge. Der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin und ehemalige Ärztliche Direktor der Aerpah-Klinik Esslingen-Kennenburg hat sturzpräventive Bewegungsprogramme entwickelt und Senior-fit-Netzwerke aufgebaut. Seit September sportelt Feuchter beim Kurs des Kreisseniorenrates auf dem Grasbödele in Hall mit, hat einen zweitägigen Kurs absolviert und die Prüfung erfolgreich bestanden. Er darf sich jetzt "Bewegungsbegleiter" nennen.

Am Mittwoch startet er das Angebot des Seniorenkreises Eutendorf/Ottendorf. "Gemeinsam in Bewegung" heißt es. Es dauert eine Dreiviertelstunde und beginnt um 10 Uhr auf dem Hallengelände in Ottendorf. Mitmachen darf jeder, der Lust hat, bis ins hohe Alter fit zu bleiben und bewegungsbedingten Beschwerden vorzubeugen. Wichtig: Mitmachen kostet nichts. Es ist auch keine Anmeldung erforderlich, ebenso wenig Sportkleidung. "Wir trainieren schonend alle Muskeln, vom Fußgelenk bis zu den Hals- und Augenmuskeln", sagt Feuchter. Er hofft auf rege Teilnahme. "In Hall", erzählt, er, "waren wir meistens um die 20 Leute. Es waren nicht immer die gleichen. Manche haben es sich erstmal angeguckt, ein zweites Mal und dann haben sie mitgemacht." Beim Treffen des Seniorenkreises im Gemeindehaus in Eutendorf heute Nachmittag um 14 Uhr will Heinz Feuchter das Angebot vorstellen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel