Gaildorf „Soulfinger“ gratulieren zum Jubiläum

Bereits beim Fest zum 30-jährigen Bestehen der Kulturschmiede waren „Soulfinger“ zu Gast in Gaildorf.
Bereits beim Fest zum 30-jährigen Bestehen der Kulturschmiede waren „Soulfinger“ zu Gast in Gaildorf. © Foto: Foto: Richard Färber
Gaildorf / rs 27.07.2018
Vier Jahrzehnte Kulturschmiede Gaildorf werden am Samstagabend im Hof des Alten Schlosses gefeiert. Zu Gast ist die Band „Soulfinger“.

Vier Jahrzehnte ehrenamtliche Kulturarbeit in Stadt und Land, eine Entwicklung vom bluesbegeisterten Freundeskreis bis hin zu Deutschlands bestem Bluesfestival-Veranstalter von Weltruf: Die Kulturschmiede Gaildorf feiert am Samstag ihren Eintritt ins berühmte Schwabenalter mit einer „Sweet Soul Music Revue“ im Hof des Alten Schlosses: mit der Band „Soulfinger“ aus Kiel.

Verneigung vor den Großen

Mit diesem Programm entführt die Kulturschmiede anlässlich ihres Jubiläumsjahrs auf eine musikalische Reise in die Musik der 50er- bis 70er-Jahre in Amerika. Die Revue ist eine „tiefe Verneigung vor den großen Künstlern dieser Zeit und ihren unvergessenen Songs“, wie der Veranstalter in seiner Ankündigung schreibt. In der Zwei-Stunden-Gala werden Soul-Ikonen wie Ray Charles, James Brown, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, Stevie Wonder und The Temptations gewürdigt. „Ausdrucksstarke Soulstimmen, akkurate Choreografie und brillante Instrumentalisten“ sind laut Kulturschmiede das Markenzeichen für die Revue, die der Saxophonist und ehemalige SAP-Manager Klaus Gassmann auf die Beine gestellt hat.

Die Akteure des Abends

Und das sind die beteiligten Musiker: Artur Jöst (Drums), Heiner Holderbach (Bass), Christian Gasch (Gitarre), Robert Ahl (Keyboard, Hammond), Axel Welter (Saxophon), Hermann Peiz (Saxophon), Steffen Mathes (Trompete), Klaus Gassmann (Bariton-Saxophon, Bandleader), Kirsten Schad, Susanne Kohl, Lisa Benjamin (Backing-Vocals), April Cook, Jimmy James, Derrick Alexander und Edward Wade (Lead-Vocal).

Info

Beginn ist um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf: Buchhandlung Schagemann (Karlstraße, Gaildorf) oder Büro Heinz (Kanzleistraße, Gaildorf).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel