Gaildorf "Seepferdchen" zur Belohnung

DESIREE KUNZ 31.12.2013
Ein abwechslungsreiches Jahr geht für die DLRG in Gaildorf zu Ende. Spannend waren für den Nachwuchs vor allem die Weihnachtsfeiern.

Das Vereinsjahr der Lebensretter der Gaildorfer DLRG-Ortsgruppe endete mit den Weihnachtsfeiern der Anfängerschwimmer, der "Wasserratten" und "Wasserbüffel". Gemeinsam mit den Eltern startete die letzte Stunde des Schwimmkurses. Nachdem die Eltern unter lautstarker Unterstützung ihrer Kinder ein Wettschwimmen absolvierten, zeigte der Nachwuchs, was er im Kurs alles an Fertigkeiten erlernt hatte.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Brezeln und Getränken nahmen die Kinder dann stolz ihre "Seepferdchen"-Auszeichnungen entgegen. Ein weiterer Programmpunkt schloss sich an diesem Tag an. Mit Fackeln wanderten die "Wasserratten" und "Wasserbüffel" gemeinsam mit Eltern und Geschwister auf den Gaildorfer Hausberg. Am Spielplatz auf dem Kirgel wurden die durchgefrorenen Wanderer bereits von einem warmen Lagerfeuer empfangen. Bei heißem Punsch und Stockbrot läuteten die Gaildorfer DLRG-Mitglieder die Weihnachtszeit ein.