"Dass es sportlich eng wird, war von vorneherein klar"

BAL 23.04.2013

Dass die aktiven Mannschaften des Fußballs und der Tischtennisabteilung derzeit mächtig unter Druck stehen, ficht Bader nicht an. Genau diesen Druck habe der FCO gewollt, indem er sich solch hohe Ziele steckte. "Dass es nun sportlich eng hergeht, um das Erreichte zu halten, war uns von vornherein bekannt." Für die Abteilung des aktiven Fußballs wünscht sich Roland Bader, dass die Bezirksklasse gehalten werden kann. Er bescheinigte seiner Mannschaft Disziplin, Trainingsbereitschaft, Willen und gute Kameradschaft. Abteilungsleiter Dieter Frank berichtete, dass der FCO in der 58-jährigen Vereinsgeschichte zum ersten Mal drei aktive Fußballmannschaften am Start hat. Für Bader sind neben den Trainern Jürgen Hartmann und Patrick Rauscher die Betreuer Daniel Frank und Pietro Santanastaso die tragenden Säulen der Aktiven.