Sulzbach-Laufen/Bühlerzell "Barbed Wire" rocken beim Kohlwaldfest

 
  © Foto:  
Sulzbach-Laufen/Bühlerzell / SWP 08.08.2015
Nach dem Motto "Koi Zeit, Kohlwaldfest" herrscht am Samstag, 8. August, und Sonntag, 9. August, der Ausnahmezustand im Sulzbach-Laufener Ortsteil Kohlwald. Das große Thema diesmal ist die Holzverarbeitung.

Nach dem Motto "Koi Zeit, Kohlwaldfest" herrscht am heutigen Samstag und morgigen Sonntag der Ausnahmezustand im Sulzbach-Laufener Ortsteil Kohlwald. Das große Thema diesmal ist die Holzverarbeitung. Die wohl bekannteste Coverband im süddeutschen Raum kommt wieder samstags in den Kohlwald. Dort, wo sich Fuchs und Hase gut Nacht sagen, legen "Barbed Wire" mit Megahits los. Von Onkelz über Rammstein bis Lady Gaga ist alles geboten, verspricht die Landjugend. Auch die altbewährten Partykracher fehlen nicht. Einlass ist ab 21 Uhr.

Ab 10.30 Uhr läutet der Musikverein Sulzbach den Familiensonntag mit Volksmusik ein. Nach dem Mittagessen ist wieder ein vollgepacktes Programm für die ganze Familie geboten. Für die Kinder ist ein Bastelprogramm vorbereitet und die berühmt-berüchtigte Mohrenkopfschleuder.

Der Nachmittag wird umrahmt vom Musikverein Untergröningen. Es gibt auch Kuchen und Kaffee.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel