Straßenbahn in Ulm Friedrich-Ebert-Straße in Ulm wird erneut zur Einbahnstraße

Auf der Friedrich-Ebert-Straße werden Straßenbahngleise verlegt.
Auf der Friedrich-Ebert-Straße werden Straßenbahngleise verlegt. © Foto: Archiv (swp)
Ulm / swp 11.02.2019
Weil Gleise für die Straßenbahn verlegt werden müssen, wird die Friedrich-Ebert-Straße in Ulm erneut zur Einbahnstraße.

Ab Donnerstag wird es für Autofahrer in Ulm erneut eng: Weil auf der Decke der neuen Tiefgarage am Bahnhof die Straßenbahngleise verlegt werden, muss die Verkehrsführung auf der Friedrich-Ebert-Straße geändert werden.

Von Donnerstag an (14. Februar) bis voraussichtlich 28. Februar ist wird die Straße zur Einbahnstraße, die nur Richtung Norden befahren werden kann. Außerdem wird es für Autofahrer auf absehbare Zeit auf der Olgastraße keine Möglichkeit für einen U-Turn geben, um schnell zu Hauptbahnhof/Post gelangen zu können. Es empfiehlt sich deshalb die Anfahrt über die Schillerstraße und weiter zu Fuß über den Steg. Vom Fußgängersteg führen bereits zwei Treppen zu den Bahngleisen 2/3 und 7/8. Voraussichtlich im Mai 2019 wird die DB alleTreppenzugänge und Aufzüge öffnen.

Personen mit einer Mobilitätseinschränkung gelangen weiterhin direkt zu Hauptbahnhof/Post über die Olga- bzw. Neutorstraße.

Zweispurigkeit vom 1. bis 31. März

Nach Inbetriebnahme der neuen Gleistrasse wird die Friedrich-Ebert-Straße den März über zweispurig sein. Das bedeutet, dass es für jede Fahrtrichtung wieder eine Fahrspur geben wird.

Das änder sich aber am 1. April erneut. Dann entfällt die Fahrspur Richtung Süden, zu Hauptbahnhof und Post gelangen Autofahrer nur über die Olga-/Neutorstraße.

Ab Höhe der Bahnhofstraße bis hin zur Olgastraße teilen sich Straßenbahn/Bus und die restlichen Verkehrsteilnehmer abwechselnd eine Fahrspur. Hier gilt erhöhte Vorsicht für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer.

Voraussichtlich ab Juni 2019 kann der Linksabbieger aus dem Deutschhaus in Richtung Süden wieder geöffnet werden.

Alle Verkehrsänderungen, Verlegung von Haltestellen und weitere Infos gibt’s hier...

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel