Allmendinger Gesundheitstage Zusatztermin für den Ausflug nach Heidelberg

Zum Abschluss der Gesundheitstage geht es nach Heidelberg.
Zum Abschluss der Gesundheitstage geht es nach Heidelberg. © Foto: Uwe Anspach
Ehingen / jad 13.09.2018

Für den Herbstausflug nach Heidelberg gibt es einen zusätzlichen Termin. „Der Schlussakkord der Allmendinger Gesundheitstage ist mittlerweile fast so beliebt wie der Wohlfühlabend für Frauen“, sagt Organisatorin Marlinde Gabora. Heidelberg ist wie berichtet diesmal das Ziel. Die zusätzliche Fahrt findet am Sonntag, 28. Oktober,  statt (Abfahrt Ehingen 6.45 Uhr Lindenplatz, Allmendingen 7 Uhr Schule, Ulm 7.30 Uhr Busparkplatz Steinerne Brücke).

Die Reiseteilnehmer erwartet eine Stadtführung in der Heidelberger Altstadt, bei der die Heiliggeistkirche, das Jesuitenviertel, die Universität und vieles mehr besichtigt werden. Während einer Schifffahrt mit der Weissen Flotte auf dem Neckar können die Besucher die Stadt aus einem anderen Blickwinkel erleben. An Bord gibt es ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee. Zuvor haben die Ausflügler Zeit zur freien Verfügung und können beispielsweise das berühmte Heidelberger Schloss besichtigen.

Der Ausflug kostet 59 Euro pro Person (Busreise, Stadtführung, Schifffahrt auf dem Neckar sowie Kaffee und Kuchen an Bord). Leser der SÜDWEST PRESSE mit Abomax erhalten einen Vorteilspreis von 55 Euro. Buchungen für diese Fahrt sind möglich bei Bottenschein Reisen in Ehingen unter (07391) 7000-0 oder online unter: www.bottenschein.de

Die 36. Allmendinger Gesundheitstage beginnen mit einer Fachmesse am Wochenende 20. und 21. Oktober. Daran schließt sich ein einwöchiges Programm an mit weiteren Vorträgen, Kabarett und dem Wohlfühlabend für Frauen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel