Musik Zehntes Hochsträß-Open-Air am Samstag

Am Samstag findet wieder das Hochsträß-Open-Air des SV Niederhofen statt.
Am Samstag findet wieder das Hochsträß-Open-Air des SV Niederhofen statt. © Foto: Emmenlauer
Schwörzkirch / re 11.07.2018

Ein Freiluftfest, nicht nur für die Bewohner der Hochsträß-Gemeinden – und eine Benefizveranstaltung. Dies ist das Hochsträß-Open-Air des Sportvereins Niederhofen, das am kommende Samstag zum zehnten Mal vor der Hochsträß-Halle in Schwörzkirch stattfindet.

Um 20.30 Uhr starten die „Albfetza“ mit ihrem breiten Repertoire von Volksmusik über Schlager, Ballermann-Hits, Oldies bis hin zu Rock. Ins Leben gerufen hatte die Veranstaltung einst Bernhard Maier, das Mitglied des SV Niederhofen organisiert auch jährlich federführend das Open Air. Das Fest kann sich auf ein Netzwerk von Sponsoren aus zwei Dutzend Firmen und dem Sportverein Niederhofen stützen. Auch die Feuerwehr hilft wieder.

So können die Spenden, die in die Körbchen wandern, angereichert mit 2,50 Euro aus jeder Eintrittskarte, auch in diesem Jahr an den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm gegeben werden, was die Veranstalter vorhaben. Den Erlös aus der Bewirtung verwendet der SV Niederhofen für seine Jugendarbeit. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel