Ehingen Wolle spinnen beim Frühstück

Ehingen / SWP 30.01.2014

Ganz im Zeichen von Wolle steht das nächste Frauenfrühstück der Ehinger VHS. "Wolle spinnen - ein altes Handwerk neu entdecken" heißt es am kommenden Dienstag, 4. Februar, Beginn 9.30 Uhr, im Franziskanerkloster. Während des Frauenfrühstücks wird ein Woll-Objekt fertiggestellt. Die Teilnehmerinnen können, kündigt die Volkshochschule an, beim Frauenfrühstück einen Ausflug in die Geschichte und Symbolik der Wolle und ihrer Verarbeitungsschritte machen. Die Referentinnen Martina Fischer - Stricken, Färben, Spinnen - , Angelika Baur - "Aktiver Wollfrischling" und Christiane Bischoff - Alpakazucht, Filzen und Spinnen - werden kommen. Informationen bei der VHS, Spitalstraße 30, Telefon: (07391) 503-503 oder www.vhs-ehingen.de.