Emerkingen / SWP  Uhr
Der von den "Klostertalern" bekannte Markus Wolfahrt, die Band Herz-Ass und Musikkapellen satt gibt es heuer bei den Musikertagen in Emerkingen. Dabei können gleich drei kleine Jubiläen gefeiert werden.

Gleich drei Jubiläen können die Musiker der Musikkapelle Emerkingen bei ihren diesjährigen Musikertagen feiern. 85 Jahre ist der Verein nun alt, und aus diesem Anlass haben die Emerkinger ein ganz besonderes Programm für die diesjährigen Musikertage, die traditionell über das Fronleichnamswochenende stattfinden, zusammengestellt.

Los geht's am Mittwoch, 25. Mai, mit der "Exxxcessive Beats Night", in der die beiden bekanntesten DJs der Region, DJ Danhall und DJ PhilHouse, in einem DJ-Battle um die Gunst des Partyvolks gegeneinander antreten werden. Mitten im Zelt befindet sich erstmals einen großer Dancefloor mit neuester Licht- und Tontechnik. Auch eine "Mega-Bar" sowie eine weitere Theke für die beliebten "Shots" werden am Mittwochabend aufgebaut.

Der Fronleichnamstag am 26. Mai steht in Emerkingen traditionell im Zeichen der Blasmusik. Heuer wird in Emerkingen das 25. "VG-Treffen" ausgerichtet. Damals einigten sich die sechs Musikvereine der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Munderkingen darauf, einmal im Jahr bei einer Veranstaltung innerhalb der VG nacheinander auf der Bühne zu musizieren. Zum Jubiläum wird es auch einen kleinen Wettbewerb für die Bürger und Vereine im Zelt geben.

Am Freitag, 27. Mai, brennt die Luft in Emerkingen, schreibt der Verein: Mit Markus Wolfahrt, dem ehemaligen Frontmann der legendären "Klostertaler", konnten die Emerkinger einen hochkarätigen "Show-Act" gewinnen. "Grenzenlose Freiheit" heißt sein zweites Solo-Album. Er bringt neben Hits der "Klostertaler" auch seine Pop-Schlager mit, die rockig bis volksmusikalisch, positiv, doch auch immer wieder nachdenklich sind. Der beliebte Künstler hat nach wie vor eine riesige Fangemeinde und sei trotz seiner Erfolge immer noch ein Star zu Anfassen geblieben. Für beste Stimmung sorgt zusätzlich die im süddeutschen Raum bekannte Show- und Partyband "Herz-Ass". Die sieben Vollblutmusiker versprechen eine geballte Ladung Stimmung und Show bei jeder Veranstaltung.

Am Sonntag, 29. Mai, unterhält traditionell Peter Schad mit seinen Oberschwäbischen Dorfmusikanten. Der Frühschoppen in Emerkingen sei so mit feinster Blasmusik eine absolute Ausnahme.

Das dritte Jubiläum, das in Emerkingen an diesem Wochenende gefeiert werden kann, ist das große Oldtimertreffen, welches in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. Neben vielen Traktoren und antiker Landmaschinen-Technik sind historische Autos und Motorräder auf der Festwiese zu bestaunen. Nachmittags spielen dann die Musikvereine aus Mundingen und Ingoldingen zur Unterhaltung auf.

Info Karten für Markus Wolfahrt und Herz-Ass zu 12 Euro gibt es bei der Bäckerei Doll, Sparkasse Munderkingen und "Langenenslinger Metzg" sowie online:

www.musikertage-emerkingen.de