Junge Menschen haben es auf den Lutherischen Bergen nicht leicht: Wer sein Elternhaus verlassen und einen eigenen Hausstand gründen möchte, tut sich schwer. Nicht jeder kann und möchte bauen, und Mietwohnungen sind Mangelware, schildert Grötzingens Ortsvorsteher Günther Mang die Situation. Die Folge: Die jungen Leute, die eigentlich gerne in ihrem Heimatort bleiben möchten, ziehen nach Allmendingen oder Ehingen.

Eine „große Überraschung...