Wir hatten im ersten Halbjahr 2020 einen Umsatzeinbruch von 9 Prozent“, sagte Manfred Tries, der Inhaber des  Ehinger  Herstellers von Hydraulikelementen. Bis zum Jahresende rechne man jedoch mit einer höheren Zahl im Bereich von 20 Prozent, ergänzte Geschäftsführer Andreas Guter. Die Bundes...