Roland Stirmlinger hatte Sorge gehabt, der „Tag der Ausbildung“ in Zeiten der Corona-Pandemie könnte nicht den gewünschten Zuspruch erfahren oder negativ bei den Leuten ankommen. „Aber wir wollten den künftigen Berufseinsteigern einfach die Gelegenheit geben, sich einen hautnahen Eindruck von der Ausbildung bei Tries machen zu können, ebenso in die Betriebsabläufe und in das harmonische Miteinander des Familienbetriebs“, betont der g...