Roland Stirmlinger hatte Sorge gehabt, der „Tag der Ausbildung“ in Zeiten der Corona-Pandemie könnte nicht den gewünschten Zuspruch erfahren oder negativ bei den Leuten ankommen. „Aber wir wollten den künftigen Berufseinsteigern einfach die Gelegenheit geben, sich einen hautnahen Eindruck v...