Ehingen Wieder Frühlingsfest: Geschäfte am Wenzelstein präsentieren sich

Die acht Geschäftsleute von Wenzelstein laden für Freitag ein
Die acht Geschäftsleute von Wenzelstein laden für Freitag ein © Foto: PRESSE_EMMENLAU (Emmenlauer)
Ehingen / AH/TK 20.05.2014

Mit einem Frühlingsfest machen die acht Geschäfte im Einkaufszentrum am Wenzelstein diesen Freitag von 10 bis 15 Uhr auf sich aufmerksam. "Wir wollen zeigen, dass es uns gibt und was wir alles können", sagt Michael Bumiller vom Nahversorger "Bumis". Auch wenn es derzeit etwas schwieriger sei, dorthin zu kommen, weil die wichtige Zufahrtsstraße am Wenzelstein gesperrt ist, greifen sie eine Idee aus früheren Jahren auf und präsentieren sich als Geschäfte vor Ort. Seit 1. Mai läuft ein Gewinnspiel, dessen Preise beim Frühlingsfest verlost werden. Zudem bietet jedes Geschäft an diesem Tag etwas Besonderes an und die Sparkasse baut ihre Hüpfburg auf.

Einen Wunsch an die Stadt haben die Geschäftsleute auch: Die Umleitung soll vollständig ausgeschildert werden. Zwar gebe es an Liebherr-Kreuzung und Adolffstraße Hinweise, nicht aber an den beiden Kreisverkehren an der Fischerkreuzung. "Unsere Lieferanten finden uns nicht mehr", sagt Bumiller. Gestern etwa habe sein Fleischlieferant eine "Odyssee" erlebt. Auch die Breslauer Straße musste wegen Wasser- und Kanalarbeiten gesperrt werden und der Lieferant über die Allensteiner Straße ausweichen. Noch bis morgen dauern die Kanalarbeiten, sagte Stadtbaumeister Heinz Fiesel auf Anfrage. In zwei Wochen werde dann auf der anderen Straßenseite die Wasserleitung verlegt. Auch diese Arbeiten dürften fünf Tagen dauern. Dem Frühlingsfest am Freitag steht somit nichts im Wege.