Musikverein Weinfest mit Jubiläum

Bringt schwäbischen Rock: die Band „Pommfritz“.
Bringt schwäbischen Rock: die Band „Pommfritz“. © Foto: MV Unterstadion
Zum 44 / swp 05.10.2018

Das traditionelle Treffen der Musikkapellen in der Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen findet in diesem Jahr in Oberstadion statt. Anlass ist das Jubiläum des Musikvereins „Lyra“ Unterstadion, der – eingebunden in das Herbstfest – am 13./14. Oktober sein 85-jähriges Bestehen feiert. Im Sternmarsch werden die Musikvereine und -kapellen aus Emerkingen, Munderkingen, Rottenacker, Reutlingendorf und Obermarchtal mit Marschmusik zur Mehrzweckhalle ziehen.

Beim 44. Herbstfest des Musikverein „Lyra“ Unterstadion stehen, wie Peter Schänzle berichtet, neben den kulinarischen Genüssen am Samstagabend schwäbischer Rock und am Sonntag vor allem viel Blasmusik auf dem Programm. Start ist am 13. Oktober um 20 Uhr mit der schwäbischen Kultband „Pommfritz“. Die fünf Musiker mit den rauschigen Bärten aus dem wilden Süden rund um Ochsenhausen kommen mit ihrem neuen Programm „A bar Bier“;  Karten gibt’s im Vorverkauf für 12 Euro (siehe rechts).

Am Sonntag, 14. Oktober, spielt die Musikkapelle Frankenhofen unter der Leitung von Josef Uhl ab 10.45 Uhr zum Frühschoppen auf. Ab 11 Uhr wird dann die Metzelsuppe serviert. Auf der Speisekarte stehen traditionell Saumagen, Schnitzel, Bratwürste, Kesselfleisch sowie Blut- und Leberwürste. Als Beilagen werden Spätzle, Sauerkraut und verschiedene Salate serviert. Zur Kaffee- und Kuchenzeit ab 14 Uhr gibt es Torten und Kuchen, die von den Musikerinnen und Müttern der Jungmusiker selbst gebacken werden. Zur Unterhaltung spielt die Jugendkapelle unter der Leitung von Philipp Betz.

Blasmusik non stop

Anlässlich des Vereinsjubiläums findet dann das Treffen der VG-Musikkapellen mit Sternmarsch statt. Für den ersten musikalischen Umzug durch Oberstadion erhofft sich der Verein zahlreiche Zuhörer entlang der Sternmarschstrecke. Im Anschluss heißt es dann „Blasmusik non stop“: Jede der teilnehmenden Musikkapellen wird die Gäste etwa eine Stunde unterhalten.

Zur Vesperzeit werden dann dieselben Speisen wie zur Mittagszeit serviert, hinzu kommt noch eine kalte Schlachtplatte mit Brot. Fester Bestandteil des Weinfestes ist die „Weinlaube“. Hier werden Weine vom Weingut Wolfgang und Ute Kohl aus Bockenheim an der Weinstraße serviert. Die Verbindung zum Weingut Kohl besteht schon seit mehr als 40 Jahren. Außerdem wird noch Emmentalerkäse aus dem Allgäu angeboten.

Karten für „Pommfritz“ im Vorverkauf

Kartenvorverkauf  Für den schwäbischen Rockabend mit „Pommfritz“ am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Oberstadion hat der Musikverein Unterstadion einen Kartenvorverkauf eingerichtet. Karten gibt’s für 12 Euro bei der Donau-Iller-Bank in Oberstadion und Unterstadion sowie bei der TTA Raumausstattung in der Holledau 4 in Berg oder über die Musiker des Vereins.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel