Ehingen Was Männchen zeigen können

KIR 10.04.2014

Von Kindergartenkindern gemalte Männchen mit Bauch und Armen zeigen einen bestimmten Entwicklungsschritt des Kindes an. "Warum ist es denn so wichtig, ein Männchen malen zu können?" ist das Thema eines Elternabends im Kindergarten St. Franziskus, Dieselweg 22, am Montag, 14. April, um 19 Uhr. Mit Stefanie Kemmerer und Rosmarie Oberberger erklären zwei Referentinnen aus den Bereichen Ergotherapie und Frühförderung die Bedeutung der Zeichnungen im Kindergartenalter. Erklärt wird auch die Graphomotorik - die Fähigkeit eines Kindes, beim Malen feinste, fließende, rhythmische und differenzierte Bewegungen ausführen zu können. Das gilt als wichtige Voraussetzung zum Schreibenlernen. Anhand von Beispielen werden an dem Abend auch Fördermöglichkeiten besprochen. Info und Anmeldung unter Telefon: (07391) 752746; Teilnahmegebühr 2 Euro.