Ehingen Vom Brot geht ein Licht aus

27 Kommunionkinder wurden in vier Gruppen auf ihre Erstkommunion vorbereitet; hinten links Pfarrer Harald Gehrig. Foto: Christina Kirsch
27 Kommunionkinder wurden in vier Gruppen auf ihre Erstkommunion vorbereitet; hinten links Pfarrer Harald Gehrig. Foto: Christina Kirsch
Ehingen / KIR 12.05.2014

"Beim Brotbrechen ging ihnen ein Licht auf" war der Leitspruch zur Kommunion in der Ehinger Kirchengemeinde St. Michael. Auf dem Deckblatt des Liedzettels, den in St. Michael dieses Jahr nur die Kommunionkinder bekamen, leuchtete auf einem Bild das Licht, das vom Brot ausging. Pfarrer Harald Gehrig zelebrierte die Messe in der schön geschmückten, vollen Kirche. Die 27 Kommunionkinder wurden in vier Gruppen von den Kommunionmüttern Claudia Steeb, Manuela Puseljic, Elisabeth Ohngemach, Bettina Egle, Susanne Heckenberger, Elke Herberger, Johanna Gegic und Susanne Schelkle auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Die Erstkommunion feierten: Amira Badri, Jonas Enderle, Julia Gaal, Niklas Gaal, Giada Garofalo, Leon Gegic, Johannes Heckenberger, Selina Herberger, Veronika Klops, Vivien Luick, Lucas Mauz, Jonas Missel, Matthias Ohngemach, Desiree Politi, Matthias Polzin, Sladan Puseljic, Felix Röhlich, Maximilian Schelkle, Elisa Schmelzer, Karina Schonheider, David Simic, Martin Simurina, Axel Steeb, Anna Maria Tebel, Katharina Trowitzsch, Martin Wolf und Malwin Zok.