Vier Tage lang großer Mittelaltermarkt in Wiblingen

SWP 26.05.2014

Ritterturniere Vom kommenden Donnerstag bis Sonntag gibt der Mittelaltermarkt in Wiblingen einen Einblick in die Welt der Gaukler und Spielleut. Höhepunkte sind die Ritterturniere der bekannten Reit- und Stuntshowgruppe "Compania Ferrata", die in diesem Jahr "Die Hüter des Grals" aufführen wird. An mehr als 100 Marktständen kann Handwerkern - vom Bogenbauer bis zum Seifensieder - über die Schulter geschaut werden. Und wer zu müde zum Laufen ist, ruft einfach das Eseltaxi.

Benefiz Der Mittelaltermarkt wird zum sechsten Mal vom Verein KTB (Karate, Tae Bo und Brauchtumspflege) organisiert. Der Mittelaltermarkt dient seit Jahren auch dem guten Zweck. Im Zelt der Aktion 100 000 gibt es Lose für die Benefiz-Tombola, wobei jedes Los ein Treffer ist und die Gewinne meist etwas mit dem Thema Mittelalter zu tun haben.

Öffnungszeiten Öffnungszeiten sind am Donnerstag (29. Mai) von 10 bis 24 Uhr, am Freitag (30. Mai) von 17 bis 24 Uhr, Samstag (31. Mai) von 10 bis 24 Uhr) und Sonntag (1. Juni) von 10 bis 19 Uhr. Die Ritterturniere sind für Donnerstag (13 und 17 Uhr), Samstag (15 Uhr, Nachtturnier mit Feuershow: 21 Uhr) und Sonntag (15 Uhr) geplant.

Programm Infos im Internet: mittelalter-ulm.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel