Erdgas Südwest Versorgung sicher

Munderkingen / swp 13.02.2019

Nach der Insolvenz der BEV Bayerische Energieversorgungsgesellschaft hat Erdgas Südwest als zuständiger Grundversorger für die betroffenen Gemeinden mit Sitz in Ettlingen und Munderkingen für rund 860 BEV-Kunden in der Region die lückenlose Ersatzversorgung übernommen. „Wir lassen niemanden im Dunkeln sitzen oder gar frieren“, sagt Vertriebsleiter Gunter Jenne. Die Kunden würden nun angeschrieben und über Sondertarife für Strom und Gas informiert. „Diese bieten deutlich günstigere Konditionen als die Grund- und Ersatzversorgung.“ Außerdem stünde den betroffenen Haushalten der kostenfreie telefonische Kundenservice unter 0800 3629-379 von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung.

Die Ersatzversorgung kann ein Kunde maximal drei Monate in Anspruch nehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel