Auch zwei Wochen nach dem Verschwinden der 16-jährigen Amani Aljaffal aus Rechtenstein fehlt die heiße Spur. Das teilt Wolfgang Jürgens, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Ulm, auf Anfrage mit.
Die Ermittlungen laufen indessen weiter auf Hochtouren, betont Jürgens. „Wir stellen uns ganz brei...