Vereine berichten vom 27. Februar 2016

SWP 27.02.2016

Morgen Bilderschau

Allmendingen - Eine Bilderschau bei Kaffee und Kuchen von der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst im Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" während des Herbstzuges der Kraniche zu Deutschlands einzigster Hochseeinsel Helgoland und "Düne" in der Nordsee ist morgen, Sonntag, um 14 Uhr im Vereinsheim des Schwäbischen Albvereins Allmendingen zu sehen. Ferner werden Glanzlichter der Schwäbischen Alb und Oberschwabens gezeigt. Als Höhepunkt sind Bilder und ein Film vom Wanderwochenende in Dürrwangen 2015 zu sehen, teilt Franz Bolz mit.

Versammlung mit Vortrag

Dellmensingen - Der Verein Landwirtschaftlicher Fachbildung Alb-Donau/Ulm (VLF) trifft sich am Dienstag, 8. März, 20 Uhr, im Gasthaus "Hirsch" in Dellmensingen zu einer Versammlung, teilt Bernd Weltin, Pressereferent des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis mit. Das Vortragsthema "Unsere Erde - Gedanken zum Ackerboden, den wir bewirtschaften" sei nicht nur für Landwirte interessant. Referent ist Konrad Lamparter, er sei ein ausgezeichneter Kenner der Abläufe im Boden, heißt es in der Mitteilung. Er spreche er nicht nur Ackerbauern an, sondern fasziniere durch seinen liebevollen und ehrfürchtigen Blick aufs komplexe System Boden und könne dabei globale Zusammenhänge aufzeigen.