Hauptversammlung Verein erfüllt viele Aufgaben im Ort

Mit dem Zunftorden ausgezeichnet (vorne von links): Katrin Maurer, Torsten Stadler und Matthias Heinzelmann sowie (hinten von links) Aurelia Fundel, Christian Schaupp, Michael Glatzer, Matthias Hänle, Jürgen Löffler, Thorsten Faad und Joachim Ziegler.
Mit dem Zunftorden ausgezeichnet (vorne von links): Katrin Maurer, Torsten Stadler und Matthias Heinzelmann sowie (hinten von links) Aurelia Fundel, Christian Schaupp, Michael Glatzer, Matthias Hänle, Jürgen Löffler, Thorsten Faad und Joachim Ziegler. © Foto: Hermann Illenberger
Untermarchtal / Hermann Illenberger 17.04.2018

Die Narrenzunft ist in Untermarchtal vielfältig engagiert. Das wurde bei der Hauptversammlung aus den Berichten von Zunftmeister Thorsten Faad, Schriftführer Matthias Hänle und dem stellvertretenden Bürgermeister Erwin Mönch deutlich. Es geht nicht nur um die Ortsfasnet: Vom Martinsumzug des Kindergartens und dem Gemeindebrunch im Advent bis zum Christbaumstellen und bei vielen Hallenveranstaltungen sei die Zunft im Einsatz. Finanziell stehe die Zunft sehr gut da und habe 2017 mit Gewinn gewirtschaftet, sagte Kassier Matthias Heinzelmann. Nur die Zunftstube könnte ein besseres Ergebnis abwerfen.

Bei den Neuwahlen wurden Zunftmeister Faad, Stellvertreter Jens Rapp, Schriftführer Hänle und Kassier Heinzelmann bestätigt. Heinzelmann erhält auf seinen Wunsch mit Thomas Knab einen Beihilfekassier zur Seite gestellt. Bestätigt wurden die Gruppenwahlen bei den Schopfboale: Oberboale ist Naomi Kruber und ihre Stellvertreterin Lena Rapp. Hexenchefin bleibt Beate Löffler mit ihrem Stellvertreter Felix Teschner. Einen neuen Oberbüttel gibt es mit Jürgen Löffler, sein Stellvertreter ist Christian Bierer.

Mit dem Zunft-Orden als aktive Narren geehrt wurden Joachim Maurer, Christian Schaupp, Matthias Heinzelmann, Marianne Mehrsteiner, Thorsten Faad, Matthias Hänle, Melanie Walter, Joachim Ziegler, Torsten Stadler, Michael Glatzer, Aurelia Fundel, Katrin Maurer und Felix Ziegler.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel