Gamerschwang Verdeckte Verkehrszählung

Wieder abmontiert: Das Gerät der Jenoptik zur Verkehrszählung.
Wieder abmontiert: Das Gerät der Jenoptik zur Verkehrszählung. © Foto: Hacker
Gamerschwang / AH 05.11.2014

Wieder abgebaut hat die Stadt jetzt das Gerät der Jenoptik zur verdeckten Verkehrserfassung, das eine Woche lang an der B 311 in Gamerschwang an einem Tempo-60-Schild montiert war. Es hat sowohl die Fahrzeuge gezählt als auch deren Geschwindigkeit registriert. Die Erfassung liefert der Verwaltung Daten für den Antrag der Ortschaft auf einen stationären Blitzer. Die Auswertung der Daten dauert noch einige Zeit.