Ehingen Veranstaltung für die Sanierung des Regenbogenhauses

Wolfgang Gentner (links) und Walter Frei werden bei der Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde gemeinsam auftreten.
Wolfgang Gentner (links) und Walter Frei werden bei der Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde gemeinsam auftreten. © Foto: Archiv/Christina Kirsch
SWP 09.01.2015
Zwei Melodramen mit Musik von Arnold Winternitz, präsentiert von Walter Frei und Wolfgang Gentner.

Zwei Melodramen mit Musik von Arnold Winternitz, präsentiert von Walter Frei und Wolfgang Gentner: Dies gibt es bei der Veranstaltung zugunsten der Renovierung des evangelischen Kindergartens Regenbogenhaus am Freitag, 23. Januar, Beginn 20 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum am Wenzelstein. Die Kirchengemeinde freue sich sehr, schreibt Pfarrerin Margot Lenz, "dass die beiden Künstler ihr Können zur Verfügung stellen." Frei und Gentner werden "Die (chinesische) Nachtigall", ein Märchen von Hans Christian Andersen, und "Der Fluch der Kröte", eine Novelle von Gustav Meyrink, auf die Bühne bringen.

Der Kindergarten an der Adlerstraße soll wie berichtet für gut eine halbe Million Euro grundsaniert werden. Der Kindergarten benötigt ein neues Raumprogramm, das 41 Jahre alte Haus soll außerdem energetisch saniert werden, erneuert werden sollen auch die Beleuchtung und die sanitären Anlagen.