Bildung VAB-Schüler schaffen guten Hauptschulabschluss

Ehingen / swp 04.08.2018

Zum Abschluss der beiden VAB-Klassen (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf) an der Magdalena-Neff-Schule, die auch junge Flüchtlinge besuchen, gab es selbst gemachte Köstlichkeiten aus aller Herren Länder, berichtet die Schule. Die Schüler stießen mit ihren stolzen Eltern und ehemaligen Lehrerinnen auf ihren Erfolg an. Für viele der jungen Leute beginnt im September das Berufsleben, einige wollen sich noch weiter an Schulen qualifizieren, berichtet Christel Kunert.

Dass Integration gelingen kann, zeigten die guten Ergebnisse in den Abschlussprüfungen, schreibt die Schule weiter. Besonders erfolgreich abgeschnitten haben Tayma Alssale aus Syrien und Halid Bilalovic aus Serbien. Beide erhielten einen Preis und streben nun den mittleren Bildungsabschluss an. Eine Belobigung erhielten Hamza Alasri aus Syrien, Vanessa Kleine, Selina Kühn und Nico Schwalbe.

Insgesamt haben 21 Schüler das VAB mit dem Hauptschulabschluss bestanden: Hamza Alasri, Tayma Alssalem, Sarah Bamberger, Mateusz Barys, Jaqueline Bäuerle, Halid Bilalovic, Ebrima Dembele, Jasmin Klaus, Vanessa Kleine, Aylin Kourou, Selina Kühn, Vivien Lindner, Bilal Mechmet-Oglou, Timo Mertsching, Sabiha Moustafa Oglou, Kai-Lukas Richter, Nico Schwalbe, Angelina Selimovic, Leander Sidiropoulos, Nico Stotz und Gino Strohm.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel