Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume – auch im Raum Ehingen und in weiteren Teilen des Alb-Donau-Kreises kämpfte die Feuerwehr gegen die Folgen der Gewitter an. Geräte, Sandsäcke und Pumpen waren im Dauereinsatz. Alleine in den Monaten Juni und Juli waren die Abt...