Immer mehr Menschen sind geimpft, draußen ist es meistens warm. Doch ausgerechnet jetzt haben die Ehinger Einzelhändler und Gastronomen den Eindruck, dass sie nicht die nötige Unterstützung aus der Stadtverwaltung erhalten. Mehrere Wirte haben sich bereits zusammengeschlossen und sich in einem Schreiben an die Stadt gewandt – sie wollen mehr Anstrengungen aus dem Rathaus, damit nach der langen Corona-bedingten Durststrecke mehr Touristen in...