Tuut … tuut … tuut … Und dann nimmt tatsächlich jemand ab. Eine Überraschung: Denn seit Ende August herrschte Stille an den Telefonen im Schelklinger Rathaus. Die Mitarbeiter konnten niemanden anrufen und waren telefonisch auch nicht zu erreichen. Erst sage und schreibe zwölf Tage später,...