Öpfingen Straße nach Öpfingen mal wieder unpassierbar

Unter Wasser steht die Kreisstraße 5973 am Ortsausgang von Öpfingen in Richtung Rißtissen und Griesingen.
Unter Wasser steht die Kreisstraße 5973 am Ortsausgang von Öpfingen in Richtung Rißtissen und Griesingen. © Foto: Emmenlauer
ff 09.01.2018

Unter Wasser steht die Kreisstraße 5973 am Ortsausgang von Öpfingen in Richtung Rißtissen und Griesingen. Seit Sonntagvormittag ist sie deshalb voll gesperrt, ebenso der Ersinger Weg. Laut Bürgermeister Andreas Braun habe man sich aufgrund der hohen Pegelstände am Altwasser der Donau bereits am Freitag mit der Straßenverkehrsbehörde in Verbindung gesetzt und eine möglich Sperrung vorbereitet. Obwohl das Wasser an der Senke etwas zurückgegangen sei, rechnet der Bürgermeister mit mehreren Tagen Sperrung. Übrigens hätten zwei Fahrzeuge versucht, das überflutete Straßenstück zu durchfahren. Beide mussten dafür mit Abschleppen und größeren Schäden teuer bezahlen.