„Freude schöner Götterfunke“ – Beethovens wohl bekannteste Melodie war am Sonntag um 18 Uhr auf den Straßen in Ehingen zu hören. Mehr als 20 Mitglieder des Musikvereins „Lyra“, Stadtkapelle Ehingen, waren einem Aufruf gefolgt und haben aus ihren Häusern und Wohnungen heraus gespielt. Und das gemeinsam, aber allein, sagt Vereinsvorsitzender Tobias Brust. Er selbst habe nur zugehört – „ich bin Schlagzeuger“.